Tag-Archiv für » Pilze «

30.September 2010

… dem Holzstapel, der immer mehr verrottet,

entdeckt man immer wieder neue kleine Wunder.

Eines dieser Wunderwerke hat seinen Platz auf meinem Oktoberblatt im Kalender gefunden.

Vom ausgefallenen Kalender lachen mich diese sauber aufgestellten rote Beete an,

die so auf einem Markt auf La Reunion angeboten wurden.

20.Februar 2010

in meinem Garten.

Die Sonne scheint, die Vögel zwitschern lauter denn je

und die Schneeglöckchen schießen förmlich aus dem Boden.

Die Rosen fangen an zu knospen,

auch die Weinbeere treibt aus.

Der letzte Schnee weist noch die Spuren von Nachbars Katze auf,

die ständig durch unseren Garten streift.

Die Zierquitte kann sich kaum noch zurück halten.

Die verschiedensten Schleimpilze beleben explosionsartig das feuchte Totholz.

Dass zu dieser Jahreszeit auch schon andere niedliche Pilze sprießen,

hätte ich nicht erwartet.

Ob das kleine Knübbelchen eine Feige werden will?

Der Boden zeigt noch Anzeichen von Frost, obwohl das Thermometeer 8° anzeigt.

Das erste Gänseblümchen hat sich wohl auch schon unter der Schneedecke entfaltet

und wirkt jetzt noch etwas müde.

Der kleine Zweiundzwanigpunkt-Marienkäfer läßt sich blicken

und auch

eine bis jetzt noch einsame Feuerwanze fällt mir ins Auge.

Dieses hübsche Insekt hat mir auch einen Fototermin gewährt.

Ich habe diesen Rundgang durch meinen Garten so richtig genießen können.

Ob jetzt bald der Frühling kommt?

18.November 2008
Birke


Birke  mit  Pilzen

Noch ein kleines Naturgemälde in meiner Galerie.

8.November 2008

…ganz groß

Winzlinge

Winzlinge

Ich bin begeistert!

Auch wenn mein Makro nicht immer so möchte wie ich,
habe ich heute wieder einige schöne Objekte einfangen können, mehr davon später.

Der kleine (junge) Marienkäfer hat (s)einen Futterplatz gefunden.
Obwohl der Holunder beständig von Blattlaus-”Herden” belagert war,
habe ich dort den Sommer über so gut wie nie einen Marienkäfer gefunden,
obwohl ich hunderten davon in meinem Garten bei ihrer Entwicklung zum Käfer zugesehen habe.
Auch dazu später mehr.

Die kleinen Pilze habe ich auf meinem sehr ergiebigen, vermodernden Holzstapel gefunden.
Sehen die nicht aus wie ein verliebtes Pärchen mit Kind?

7.November 2008

Ich hab ein nagelneues Makro, als Ersatz für mein “altes”.
Leider spricht es hin und wieder die gleiche Sprache wie das Vorgänger-Objektiv, nämlich:

ERROR 99“.

Trotzdem, manchmal hat es auch funktioniert, *vorsichtig freu*

Hier das Ergebnis meines heutigen Gartenspaziergangs

Winzlinge auf dem Baumstamm einer toten Weide

Winzlinge auf dem Baumstamm einer toten Weide

15.Oktober 2008

Entdeckungen

Entdeckungen

Jeden Tag gibt es neue Pilze im Garten zu entdecken, große, kleine und klitzekleine.

Auch sonst kann man immer wieder nur staunen:

Wunderschöne Hortensie, Schlupfwespe,

Minibaumpilze (Stummelfüßchen), Rauchblättriger Schwefelkopf,

Geißblatt, mir nicht bekannter Pilz

Wir sind nicht allein!

Wir sind nicht allein!

Eines von vielen Löchern in meinem Garten.

bunte Vielfalt
bunte Vielfalt

Auf kleinstem Raum, endlos viel zu entdecken.

Schade, mein Makro-Objektiv ist in Reparatur!