26.März 2014

… und ich dachte,

jetzt, so ohne Baum und Strauch meiden die Vögel meinen Garten.

Aber ganz im Gegenteil, sie kommen zu Besuch und trauen sich sogar richtig nah dran.

 

 

Besuch im Garten

 

Und dann ist mir doch dieser Schnappschuss gelungen!

 

 

junges Gartenrotschwänzchen

 

7 Kommentare

  1. 1
    donvanone 

    Whow. Wenn jetzt nur noch ein ruhigerer Hinter- und schönerer Vordergrund wäre…
    Ob der das nochmal für dich macht, wenn der Garten dann fertig ist?

  2. guckma
    2
    guckma 

    Der Hintergrund ist Nachbars Schwimmbad, daran ändere ich nichts. Und wenn ich den Vordergrund nach meiner Vorstellung umgestaltet habe, werde ich kein Vögelchen mehr auf dieser Mauer sehen können. So bliebe mir jetzt einfach nur eine entsprechende Foto-Bearbeitung.

  3. 3
    Ro 

    Alle Achtung. Ein Foto genau im richtigen Moment. Den Hintergrund (im Bild mein’ ich jetzt – man kann ja nicht wirklich erkennen, dass da ein Schwimmbad sein soll) finde ich übrigens Klasse. Lediglich den Vordergrund mit den Blitzschatten könnte man wegschneiden.

    Kompliment!

  4. 4
    donvanone 

    @Ro: Das machts auch schon um einiges besser, ja. Mich stört der Hintergrund jetzt (wenn ich in Kategorie “Kalenderbild” denke) aber trotzdem, da der Vogel (vor allem die Schwanzfedern) in dem unruhigen Hintergrund zu verschwinden droht.

  5. guckma
    5
    guckma 

    @ Ro: Da mich der Besuch des Vögelchens, nach radikalem Kahlschlag im Garten doch ziemlich überrascht hatte, war ich froh, überhaupt den Blitz aktiviert zu haben. Ich mag eigentlich auch Licht- und Schatten-Effekte, darum hat mich der Vordergrund nicht wirklich gestört. Bei deinem Bildausschnitt kommt der Vogel allerdings wirklich besser zur Geltung. Danke für den konstruktiven Tipp. Warte jetzt einfach mal auf weitere Gelegenheiten.

  6. 6
    Helmut 

    Toll! Du hast mit deinem geschickten Umgang mit der Kamera aus einem gewöhnlichen Gartenrotschwanz einen Prachtvogel entstehen lassen.

  7. guckma
    7
    guckma 

    @ Helmut: Es war aber auch ein gutes Stück Glück mit dabei. Hatte halt im richtigen Augenblick den Fotoapparat in der Hand, viel Zeit hat mir der Vogel für den Schnappschuss ja nicht gelassen.

Hinterlasse einen Kommentar

Bild hinzufügen (jpg)