28.Mai 2010

… “Mieses Karma” von David Safier?

Diese Waldameise (aufgenommen am 1. Mai) hat mich wieder an das Buch erinnert.

Es war sehr spannend den Tieren zuzuschauen, die einen teilweise abgestorbenen Baum bewohnten

und diesen in einem beachtlichen Tempo immer mehr aushöhlten.

Das, was diese Ameise mit ihren Mundwerkzeugen trägt, sind abgebissene Späne,

die sie aus dem Baum heraus befördert hat.

Unter dem Baum sah es dementsprechend dann so aus.

Noch mal zurück zum Buch, für alle, die es noch nicht kennen, ich kann’s nur empfehlen.

Mir ist es schwer gefallen, das Buch aus der Hand zu legen

und wenn ich es dennoch musste, ist mir das Schmunzeln so schnell nicht aus dem Gesicht gewichen.

Hab gehört, dass es auch noch weitere lesenswerte Schmunzelbücher von David Safier gibt.

Kritik nachzulesen hier.

Hinterlasse einen Kommentar

Bild hinzufügen (jpg)