18.Dezember 2009

Tür: Wangen

18

Diesen Engel hat ein schweres Schicksal getroffen.
Ich habe an ihm eine neue, für mich unerprobte Glasur versucht.
Hätte ich gewusst, dass sie so stark verläuft,
ginge es dem Keramikwesen jetzt besser.
Ich musste ihn mit einem Hammer von seinem Sockel trennnen,
der eigentlich verhindern sollte,
dass etwas mit dem Ofen verschmelzt.
Nun muss er im Blumentopf eingegraben werden,
damit seine Blessuren nicht zu sehen sind.


Allgemein, zum Gucken
Hinterlasse einen Kommentar

Bild hinzufügen (jpg)