20.Februar 2009

… und andere komische Vögel

Hier die Schwerdonnerstag-Eule im Original-Zustand auf dem Möhnenwagen.

Doch, ach wie schnell die Zeit vergeht, nicht 2006,

sondern schon 2004 machte sie beim Umzug mit.

Und hier noch ein Überbleibsel von Fastnacht 1992, das auch meinen Garten ziert,

das ist eine, etwas karnevalistisch angehauchte, Abgusshälfte von unserer damals selbstgefertigten

Schnapsnasenmaske.

Und hier ein Bild vom fertigen Produkt, das im Keller verweilen muss,

bis es mal wieder zum Einsatz kommt.

Hinterlasse einen Kommentar

Bild hinzufügen (jpg)