20.Dezember 2008

Ich habe ihn in einer Pomelo entdeckt.

7 Kommentare

  1. 1
    Babba 

    Sehr schöne gelungene Spiegelung!
    - Habe den Engel natürlich auf Anhieb erkannt: Genau in der Mitte des Bildes, hält er mit beiden Armen, ganz graziös, den durchsichtigen Schleier. Sein Kopf ist umrahmt, von einem, gefiedert anmutenden, sehr hohen Kragen. Trägt eine spitz zulaufende Krone und von beiden Seiten her sind obere Exremitäten, sogenannter Hilfsengel, zu sehen, die zum weiteren Ankleiden oder Schmücken, Hände anlegen.
    - Und jetzt schneide ich mal ´nen Apfel auf…?

  2. guckma
    2
    guckma 

    Muss zugeben, dein Engel mit Krone wirkt sehr graziös und mutet auch recht hübsch an. Könnte dann aber fast schon eine Prinzessin mit ihren Zofen sein.
    Dagegen ist meiner sehr stabil gebaut, hat aber riesige Flügel.

  3. 3
    Babba 

    Der Engel hatte mich so sehr fasziniert, dass ich doch tatsächlich vergessen habe, zu erwähnen, wo bei meinem Engel die Flügel sind. Selbstverständlich sind dies, auf beiden Seiten, die braunen Kerne und das Kerngehäuse insgesamt. Die Kerne weisen eindeutig auf Federn hin.

  4. 4
    Ro 

    Mhh, kann mir nicht helfen – aber bei diesem Bild sehe ich immer zuerst einen Alien: Kopf unten spitz zulaufend mit überproportional großem Hinterkopf. Der Rand des inneren Kerngehäuses sind die Arme, die in filigranen Fingern enden (an die Hüfte gestützt). Der Mantel hat einen großen nach oben ragenden Kragen (wie Königin Elisabeth).

  5. 5
    Babba 

    @ Ro: Nicht jedem ist gegeben “Engel” sehen zu können!;)
    - Aber vielleicht sind ja, was für den einen Engel, für den Anderen, Aliens.:)

  6. 6
    Ro 

    @Babba: Stimmt – nicht jedem ist gegeben Engel sehen zu können (-;

  7. 7
    Babba 

    @ Ro: Ja, ich gestehe, die Pfade der Erkenntnis, in fernster Vergangenheit, wankenden Schrittes gewandelt zu sein. Doch hob sich, Dank meiner treuen Wegbegleiterin und -Begleiter, der Schleier der Trübnis von meinen Augen, sodass sich mir Gaben eröffneten, göttliche Gebilde, mit Hilfe weiblicher Intuition, an unterschiedlichsten Orten, zu finden und erkennen.
    Drum Bruder Ro, lass´ nicht zu, dass dich dein Auge trüge und banne Kreaturen der Finsternis des Universums aus deinen Sinnen, damit auch du könntest deuten himmlische Erscheinung! ;)

Hinterlasse einen Kommentar

Bild hinzufügen (jpg)